• Registrieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma
Dieter Welsch Schmucksteinschleiferei- und Handel e. K.

 

1. Geltungsbereich

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten ausschließlich gegenüber Unternehmern im Sinne von § 14 Bürgerliches Gesetzbuch für alle Geschäftsbeziehungen zwischen den Parteien. Ausnahmen gelten nur, sofern im Einzelfall besondere schriftliche Vereinbarungen getroffen werden. Der Besteller erkennt an, dass ihm unsere AGB bekannt sind und sie auch bei Nach- und Folgebestellungen sowie mündlichen oder fernmündlichen Bestellungen Bestandteil des Vertragsverhältnisses werden. Für bereits laufende Geschäftsbeziehungen wird ihre Geltung nachträglich vereinbart. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers gelten nur insoweit, als die Firma Welsch diesen ausdrücklich schriftlich zustimmt.

Mineralien und Edelsteine sind ein Geschenk der Natur, und wie alles in der Natur einzigartig und unverwechselbar. Trommelsteine im Besonderen sind so gesehen Unikate, denn kein Stein gleicht dem anderen. Mit Abweichungen in Form, Farbe, Struktur und Größe muss gerechnet werden. Alle Abbildungen in unserem Online-Shop dienen daher als Muster und lediglich der besseren Vorstellung des Produktes.

Die zur Benutzung des Online-Shops erforderlichen Zugangsdaten (eigene E-Mail Adresse in Verbindung mit der Kundennummer der Firma Welsch, sowie Passwort) dürfen nicht an Dritte weiter gegeben werden. Im Falle einer Weitergabe mit Bestellungen des Dritten, kommen Sie für alle Bestellungen und den daraus resultierenden Forderungen auf.

2. Urheberrecht

Alle textlichen Inhalte und Darstellungen (Bilder) sind uneingeschränktes Eigentum der Firma Welsch und urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung wird zivil- und strafrechtlich verfolgt.

3. Auftragserteilung

3.1 Sämtliche von uns abgegebenen Angebote sowie Angaben zu Waren und Preisen sind freibleibend und unverbindlich.

3.2 Bei Nichtverfügbarkeit eines Artikels, behalten wir uns das Recht vor,
eine Alternative zu liefern:
a) in Form einer ähnlichen und vom Preis her vertretbaren Qualität oder
b) eine andere Größe in bestellter Qualität.
Eine Preiserhöhung ist damit nicht verbunden.
Falls zum Bestelldatum keine Alternativen verfügbar sind, besteht kein Anspruch auf Ersatzlieferung, weder in anderweitiger Form noch zu einem späteren Zeitpunkt.

3.3 Mindestbestellwert: 100,- € Netto-Warenwert; bei Bestellungen unter einem Netto-Warenwert von 100,- € berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 7,50 €.

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Welsch. Diese schließt alle Forderungen mit ein, die sich aus der Geschäftsbeziehung ergeben, einschließlich Verzugszinsen, Mahnkosten, Schadensansprüche und sämtlicher Kosten, die sich bei Zahlungsverzug ergeben.

5. Preise

5.1 Alle Preise sind Netto-Großhandelspreise, d.h. zuzüglich Versandkosten und gesetzlicher Mehrwertsteuer, und gelten ab unserem Lager in Hottenbach.

5.2 Nachbestellungen gelten grundsätzlich als Neuauftrag.

6. Rabatte

Wir gewähren folgende Rabatte auf die Rechnungs-Summe:
ab einem Netto-Warenwert von 2500,- € 5 % Rabatt auf den Netto-Warenwert
  3000,- € 6 % Rabatt auf den Netto-Warenwert
  3500,- € 7 % Rabatt auf den Netto-Warenwert
  4000,- € 8 % Rabatt auf den Netto-Warenwert
  4500,- € 9 % Rabatt auf den Netto-Warenwert
  5000,- € 10 % Rabatt auf den Netto-Warenwert

Die Rabatte gelten grundsätzlich pro Einkauf bzw. Bestellung und werden gesondert ausgewiesen.
Ausgenommen von den Rabatten sind Sonderangebote, preisreduzierte Artikel und bereits vergünstigte Staffel-Preise.

7. Lieferbedingungen

7.1 Der Versand der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Bestellers.

7.2 Die Firma Welsch ist zu Teillieferungen berechtigt aber nicht verpflichtet.

7.3 Liefertermine und Lieferfristen sind nur dann verbindlich, wenn sie zuvor schriftlich vereinbart und von der Firma Welsch ausdrücklich schriftlich bestätigt worden sind.

7.4 Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 8 Werktagen. Voraussetzung hierfür ist, dass der bestellte Artikel auf Lager ist.
Sonderanfertigungen benötigen eine längere Lieferzeit.
Bei Überschreitung der vereinbarten Liefertermine oder Lieferfristen ist der Besteller nur dann zum Rücktritt berechtigt, wenn er der Firma Welsch zuvor ergebnislos eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsdrohung gesetzt hat.

8. Versandart und Versandkosten

8.1 Es stehen verschiedene Versandoptionen zur Verfügung - Post / UPS / DPD - . Die Firma Welsch behält sich vor, je nach Bestimmungsort und Land sowie Umfang und Gewicht der Bestellung zu entscheiden, auf welche Art und Weise die Sendung verschickt wird.

8.2 Grundsätzlich ist die Firma Welsch nicht verpflichtet, eine vom Kunden vorgeschriebene Versandart zu akzeptieren. Es kann jedoch durch schriftliche Abspache eine andere Vereinbarung getroffen werden.

8.3 Innerhalb Deutschland berechnen wir in der Regel eine Versandkosten-Pauschale von derzeit 7,50 € pro Paket, als Standard-Paket bis maximal 30 Kg Bruttogewicht. Besteht eine Bestellung aus mehreren Paketen (sei es auch nur aus Verpackungsgründen), wird jedes Paket mit der Pauschale berechnet.

8.4 Express-Versand oder andere Serviceleistungen werden nur auf ausdrückliches Verlangen des Kunden angeboten. Die Kosten hierfür gelten zuzüglich der Pauschale.

8.5 Sendungen ins Ausland werden je nach Bestimmungsland und Brutto-Gewicht berechnet. Die Versandkosten werden nur auf Wunsch des Bestellers vorab mitgeteilt.

9. Transportschäden / Reklamationen / Gewährleistung

9.1 Äußerlich erkennbare Transportschäden müssen sofort bei der Anlieferung vom Zusteller schriftlich bestätigt werden.

9.2 Der Besteller hat die gelieferte Ware unverzüglich auf Mängel oder Mengenabweichungen zu untersuchen. Schäden, Fehlmengen oder andere Reklamationen werden nur dann anerkannt, wenn sie der Firma Welsch unverzüglich schriftlich mitgeteilt werden.

9.3 Bei nicht form- und/oder fristgerechter Rüge gilt die Ware als vertragsgemäß geliefert und genehmigt. Gleiches gilt, wenn die Ware seitens des Bestellers oder eines Dritten mit anderen Gegenständen und/oder mit anderen Stoffen vermischt oder vermengt, verarbeitet oder eingebaut wird.

9.4 Bei form- und fristgerechter, berechtigter Mängelrüge ist der Firma Welsch zunächst Gelegenheit zur Nacherfüllung innerhalb angemessener Frist zu geben. Bei zweimaligem Fehlschlagen der Nacherfüllung ist der Besteller berechtigt, nach seiner Wahl vom Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

10. Rücksendungen

10.1 Warenrücksendungen müssen der Firma Welsch vorab schriftlich angekündigt werden.

10.2 Alle Rücksendungen müssen kostenfrei an die Firma Welsch zurückgeschickt werden. Unfreie oder nicht ausreichend frankierte Rücksendungen werden nicht angenommen! Sofern die Rücksendung aufgrund von Mängeln erfolgt, die von uns zu vertreten sind, erfolgt eine Erstattung der Versandkosten in Form einer Gutschrift nach Erhalt der Ware.

10.3 Die Ware muss in einwandfreiem Original-Zustand sein!
Beschädigte, gebrauchte oder etikettierte Waren werden nicht zurück genommen. Trommelsteine sind nur in kompletten Gebinden zurückzusenden. Bei Teilmengen behalten wir uns vor, einen Aufschlag für ausgesuchte Ware zu berechnen.

11. Zahlungsbedingungen

11.1.1 Versand innerhalb Deutschland, es werden folgende Zahlungs-Methoden angeboten:

- Nachnahme "der Zahlbetrag wird nur auf ausdrückliches Verlangen des Kunden avisiert"
- Bankeinzug "vor Warenlieferung müssen sämtliche Bankdaten, inklusive Unterschrift vorliegen"
- Vorauszahlung

Es wird gebeten, die gewünschte Zahlungsweise bei Bestellung mitzuteilen. Anderenfalls senden wir automatisch per Nachnahme.

11.1.2 Versand ins Ausland:
- Vorauszahlung (wird nur akzeptiert unter der Verwendung der IBAN Nummer)

11.2 Bei Einkauf vor Ort und auf Messen:

- Barzahlung (EUR)
- Bankeinzug (nur Inländer - bitte Bankkarte zur Kontrolle bereithalten)
- EC-Karte ab 50 (mit Geheimzahl)
- Kreditkarte: Visa, American Express, Mastercard

11.3 In allen Fällen gewähren wir 3 % Skonto ab einem Netto-Warenwert von 100,- €
Ausnahme: Zahlungen per Kreditkarte

12. Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht

12.1 Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus den Vertragsbeziehungen ist der Sitz der Firma Welsch in Hottenbach.

12.2 Ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Vertragsverhältnissen zwischen den Parteien ist der Sitz der Firma Welsch in Hottenbach (Amtsgericht Idar-Oberstein; Landgericht Bad Kreuznach).

12.3 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.

13. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt diejenige zulässige Klausel, die in ihrer Wirkung der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Die Website verwendet Cookies zur besseren Bedienbarkeit. Die Nutzung ist aber auch mit deaktivierten Cookies möglich. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Datenschutzerklärung der Trommelsteine.de zu.
WELSCH Trommelsteinschleiferei . Im Ebes 11 . D - 55758 Hottenbach . Tel.: +49 (0) 6785 / 97 72 0 . Fax: +49 (0) 6785 / 97 72 22