• Registrieren

Feensteine oder "FAIRY STONES"

 

Die sogesannten Feensteine oder "FAIRY STONES" sind einzigartige Gebilde der Natur.

Es sind Pseudomorphosen,
kalkige Konkretionen, entstanden durch Ablagerung von Calcit im Tonschlamm der Eiszeit.
Sie formten sich hauptsächlich am Grund sehr großer Gletscher-Seen. Man fand sie in den weichen Ablagerungen des Quartärs, in Teichen, die während des Rückgangs der eiszeitlichen Front entstanden sind. Später wurden sie vom Wasser an die Ufer und Küsten kleinerer Seen und Flüsse getragen und dort abgelagert.
Die Form und Oberflächenbeschaffenheit dieser Steine sind phänomenal und jedes Stück ist ein Unikat.
Die unregelmäßigen Linien auf einigen Steinen sind Spuren von Miniaturwürmern oder organischen Überresten, die vor Millionen Jahren versteinerten.
So, als wenn die Erde sie im Gedächtnis ihres geologischen Computers behalten wollte!

Die Website verwendet Cookies zur besseren Bedienbarkeit. Die Nutzung ist aber auch mit deaktivierten Cookies möglich. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Datenschutzerklärung der Trommelsteine.de zu.
WELSCH Trommelsteinschleiferei . Im Ebes 11 . D - 55758 Hottenbach . Tel.: +49 (0) 6785 / 97 72 0 . Fax: +49 (0) 6785 / 97 72 22